Wenn das Unbekannte
aufblüht...

Weiblichkeit verkörpern

Hier findest du meine Angebote für bewusste Frauen, die sich selbst mehr und ausgefüllter leben wollen. Hörst du auch einen inneren Ruf nach mehr Fülle, Selbst-Bestimmung und Freiheit? Möchtest du auch deine weibliche Natur mit samt deiner Wildheit und Zartheit mehr erforschen? Wenn wir in unserem weiblichen Sein verankert sind, können wir wieder im Fluss des Lebens fließen, wirken magnetisch und können Kräfte generieren, die wir vorher nur ersehnt und weit entfernt geglaubt hatten.

Zeit für Weiblichkeit

WORKSHOPS & JAHRESGRUPPE

Die Frauengruppe bietet dir

Nächster Schnupper-Workshop

Zeit für Weiblichkeit
In die Tiefe eintauchen und die weibliche Kraft ergründen
Samstag, 18. Mai 2024 von 14 - 18 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Ort: Freiburg - Wiehre
Preis: 55 €

Nächster Workshop Zeit für Weiblichkeit: Samstag 18. Mai 2024
Als Einzelworkshop zum Schnuppern möglich


❤️‍ In einem geschützten Kreis erschaffen wir ein Feld, indem wir tief zu den verborgenen Schätzen tauchen, die in dir stecken. Wir richten unsere Wahrnehmung auf den Körper und die Gegenwart und kehren zurück zum Ursprung deiner weiblichen Kraft.

🔍 Finde deine Facetten, die dich vollständig machen, sodass du sie verkörpern, teilen und ausdrücken kannst.

🔥 Wir nutzen das Zusammensein und erforschen miteinander unser Frau-Sein und unsere Kraftquellen. Wir teilen unser Wissen aus jahrelanger Frauenarbeit, entwicklungspsychologischen Perspektiven und körperorientierter Prozessbegleitung.

Summer Circle 2024

Fragst du dich was Weiblichkeit für dein Leben konkret bedeutet?
Willst du dich selbst mehr erforschen und annehmen; deine Gefühle, deinen Geist und deinen Körper?
Möchtest du deine Weiblichkeit fernab von äußerlichen Bildern und Erwartungen entfalten?

In dem Summer Circle beschäftigen wir uns mit der Bedeutung eine Frau zu sein. Dafür wenden wir uns vom Alltag ab und begegnen unserer eigenen Widersprüchlichkeit. Es wird Raum geben, jene Seite in dir zu nähren und aufzutanken, die weich, wohlig, warm, lieblich und genussvoll ist. Und gleichzeitig schätzen wir das Herausholen der Ecken, Kanten, des eigenen Willens und das Ent-Zünden des eigenen Feuers. Es ist, als gehen wir auf eine Suche nach deinem Schatz, der jene Ressourcen und Aspekte von dir bereithält, die dich vollständiger machen.

Das Sein unter Frauen stärken

An diesen Samstagen werden wir den Blick- und Bezugspunkt zurück zu dir selbst lenken, anstatt nach außen.
Wir explorieren gemeinsam, was du wirklich willst, wonach du dich sehnst und was du körperlich empfindest.

Es wird ein intimer Rahmen geschaffen, der es ermöglicht dein Sein und deine Erfahrungen noch tiefer werden zu lassen.

Körperübungen, Austausch und Zeit für dich

Unsere Aufmerksamkeit liegt darauf, die Prozesse ins Fließen zu bringen, so dass du dich weiter entfalten kannst. Wir legen dabei besonderen Wert auf die Warhnehmung des Körpers durch Bewegung, Spüren und Kontakt. Da der Körper eine große Ressource ist und viel für unser Wohlergehen sorgt, ist es für uns Frauen wichtig und der direkteste Weg, um sich selbst besser zu verankern, neue Erkenntnisse zu verinnerlichen und sich zu nähren und aufzutanken.

Dabei erwarten dich:
❤️‍ Meditationen, Körper- und Bewegungsübungen
❤️‍ Raum für eigene Impulse und tänzerische Elemente
❤️‍ Zeit dich über deine Fragen und Herausforderungen auszutauschen

Erlebe, wie du dich sinnlich, beweglich und genussvoll fließen lassen kannst und selbstbewusst und aktiv dein Leben gestaltest!
Wir stärken das Sein unter Frauen, indem wir uns gegenseitig inspirieren, zeigen, halten und nähren.

Du profitierst von unserem Wissen aus jahrelanger Frauenarbeit, entwicklungspsychologischen Perspektiven und körperorientierter Prozessbegleitung.

Du wirst begleitet von

Kristin Goldbach
- Yogalehrerin und Prozessbegleiterin -
"Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich persönlich mit der Bedeutung eine Frau zu sein, ausgelöst durch ein sehr männerdominiertes Arbeitsumfeld, wo ich mich sehr herausgefordert sah und mir trotz toller Projekte innerlich etwas fehlte. Erst durch Bücher, dann therapeutische Begleitung und letztendlich durch eine mehrjährige Ausbildung in Prozessarbeit zu Körper und Psyche verbinden beschritt ich immer weiter den Entwicklungsweg hin zu meiner Herz- und Beckenkraft. Neben den Erkenntnissen und den selbst-erprobten Werkzeugen, die ich nutze, ist es mir wichtig, Frauen darin zu bestärken den eigenen Wahrnehmungen zu vertrauen und sich somit frei und losgelöst von äußeren Erwartungen oder inneren Mustern zu bewegen. Denn dann gibt es mehr authentische und echte Menschen, die ihre eigene Lebensaufgabe verwirklichen, was mir ein großes Anliegen ist."

Antonia Ehrhart
- Körperorientierte Prozessbegleiterin -
„Mein Anliegen ist es, Frauen dabei zu begleiten, in ihre ureigene, natürliche Weiblichkeit und Kraft zu kommen. Vor 10 Jahren habe ich damit begonnen, mich tiefer in meinem Frau-Sein zu erforschen, indem ich viele Jahre an einem Frauenkreis teilgenommen habe. Ich habe eine dreijährige Ausbildung in SKAN-Körperpsychotherapie absolviert und nehme an einer vierjährigen Weiterbildung in prozessorientierter Körperpsychologie teil. Durch diese Arbeit setzt sich Energie und Lebendigkeit frei, die vorher gehalten und unzugänglich war. Meine Klientinnen profitieren sehr von den Entwicklungsschritten, die sich aus dieser Arbeit zeigen - hin zu mehr Zentrierung, Selbstverständnis und dem Verbinden von Herz- und Beckenkraft. Ich beschäftige mich seit Jahren mit dem weiblichen Zyklus und habe eine Ausbildung zur Geburtsbegleiterin / Birthkeeperin durchlaufen. Für mich geht es darum, die Frau darin zu bestärken, ihren eigenen Weg und Rhythmus zu finden, um selbstbestimmt zu leben und entscheiden zu können - mit all den Facetten, die das weibliche Fließen mit sich bringt.“

Das sagen vorherige Teilnehmerinnen

Kraftvoll, authentisch, nährend habe ich den Workshop erlebt. Danke für diesen wunderbaren Raum für mich zum Ent-wickeln & Wachsen in meiner Weiblichkeit.
- Katrin -

Ich fühle mich angenommen und wohlwollend gehalten. Es hat mich erfrischt und zum Nachdenken angeregt. Ein schönes Solidaritäts-Gefühl unter tollen Frauen!
- Christine, 49 -

Kristin, Nicola und Antonia geben einen unheimlich tollen Raum für Entfaltung und die Möglichkeit in die eigene Weiblichkeit zu kommen. Es herrschte eine ganz energetische Verbundenheit und ich habe das Gefühl, mehr in Richtung meines eigenen Potenzials gekommen zu sein.
- Ina, 42 -

Kristin und Antonia haben einen liebevollen und nährenden Raum geschaffen, in dem wir uns in unserer Weiblichkeit erleben und kennenlernen durften. Im Austausch miteinander sind wir der Frage nähergekommen, wer wir als Frau sind und was unsere ganz persönliche Weiblichkeit ausmacht. Gespickt mit tollen Körperübungen war es für mich ein absoluter Türöffner - phänomenal!
- Ann-Kathrin, 38 -

Ein Tag, an dem ich aus den Gedanken wieder mehr ins Fühlen gekommen bin. Mehr in die Verbindung mit mir selbst. Ich durfte genau die Frau sein, die ich gerade im Hier und Jetzt bin. Eine Frau mit all den Aspekten der Weiblichkeit, die mir gut tun, und nicht die, die von mir erwartet werden. Ich durfte weiterhin erkennen, dass ich als Frau verschiedene Qualitäten gleichzeitig in mir trage und ich mich nicht nur für eine entscheiden muss. Das ist so befreiend und erleichternd, dass ich sowohl die verführerische, freche und leidenschaftliche Frau sein kann als auch die hingebungsvolle und annehmende. Das ist so faszinierend, dass ich diese Vielfalt leben darf. Und genau so, wie ich es mir wünsche. Danke euch!
- Noémi -

„Ankommen, Aufnehmen, Durchatmen, Fühlen, Getragen sein, Raum bekommen, Spüren, Lauschen, Erkennen, Sehen, Berühren und Vertiefen“ - all das fasst „Zeit für Weiblichkeit“ wunderbar zusammen. Es war schön zu sehen, wieviel und was jede von uns für sich selbst mit nach Hause nehmen konnte und wie liebevoll, wertschätzend, nährend und erfüllend der Umgang unter den Frauen war. Ich kann jeder Frau, die ihre Verbindung zur Weiblichkeit finden, erkunden oder vertiefen möchte, diesen Jahreskreis von ganzem Herzen empfehlen. Es wird mir noch lange in Erinnerung bleiben und wirkt intensiv nach. Danke euch für das Erleben, die Erkenntnisse und ihre wertvolle Arbeit.
- Olivia -

Lass uns mehr von dir entdecken

FÜR MEHR SINNLICHKEIT, BEWEGLICHKEIT & TIEFE

Finde wieder Zugang zu deiner natürlichen Weiblichkeit, erfahre wie du innerlich genährt bist und teile deine Sehnsucht mit Gleichgesinnten. Für mehr Lebenstiefe und Erfüllung in deinem Leben.

Preis & Anmeldung Summer Circle

Zeit für Weiblichkeit

Zeit für Weiblichkeit Freiburg 22. Oktober 2022

Zeiten & Adresse

Zeiten: Samstag von 10 bis 16:30 Uhr (+/-30 Min)
Termine: 29. Juni / 27. Juli / 14. September / 12. Oktober
Ort: In Freiburg - Wiehre, im Juli bei Sonnenschein draußen ☀️

Preis

Normal: Alle 4 Samstage 480€
Frühbucher: 420€, bei Anmeldung bis zum 29.05.2024
Anzahlung: 120€

Der Summer Circle 2024 ist als Gesamtpaket buchbar.
Ratenzahlung ist in Absprache möglich.
Ein Rücktritt vom Summer Circle ist bis zu 3 Wochen vorher möglich. In diesem Fall fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20€ an. Solltest du später zurücktreten, wird die gesamte Kursgebühr berechnet.

Anmeldung

Du kannst dich direkt bei mir oder Antonia anmelden.
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt um einen intimen Rahmen zu schaffen.

You are not a drop in the ocean,
You are the entire ocean in a drop.

Rumi

© 2022 KRISTIN GOLDBACH | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | AGB
DESIGN VON KRISTIN GOLDBACH